Bildschirmfoto 2017-09-29 um 16.27.10.png

AWARDS

AWARDS COMMERCIALS

Gold EDI - IWC Schaffhausen „Galapagos“
Gold EDI - Best Director "Sweet Tokyo"
Silver EDI - Suizidprävention "Reden kann retten"
Silver EDI - “Völkl Passion”

New York Festivals 2013, Gold World Medal "Sweet Tokyo"
Cannes Gold Delphin 2011, Ricola "The Kiss"
US Int. Film & Video Festival 2013, Best of Festival & Gold "Sweet Tokyo"

Cannes Corporate 2014, Gold "Sweet Tokyo"
World Media Festival 2013, Magic-Eye Award, "Sweet Tokyo" for best Cinematography
World Media Festival 2013, Gold "Sweet Tokyo"
Int. Wirtschaftsfilmtage 2014 Goldene Victoria "Sweet Tokyo"
Int. Wirtschaftsfilmtage 2012 Goldene Victoria Ricola “The Kiss”
Die Klappe PR Film Festival 2013 "Sweet Tokyo"
Deutscher Preis f. Wirtschaftskommunikation 2012, Goldener Funke Ricola “The Kiss”
World Media Festival 2011 Grand Award Gold, Ricola “The Kiss”

Corporate Media Festival 2012, Master of Excellence "Völkl Passion"
Die Klappe Filmfestival 2013, Silber Award
Bronze World Medal NY Int. Advertising Filmfestival, 2007
Astrid Award NYC, 2001
Nominated for Best Swiss Commercial 2009
Nominated for Best German Imagefilm for Ricola

and others

TAUSEND OZEANE (CH/LUX 2008)

Ein geradezu sensationeller Film!
ART-TV

Hier stimmt so gut wie alles: ein intelligentes Drehbuch, Figuren mit Tiefgang, gute Schauspieler und ein emotional verstörendes Thema.
SAARBRÜCKER ZEITUNG

"Tausend Ozeane" vermag sich mit erstaunlicher Stilsicherheit durchaus mit Filmen wie Marc Forsters Psychiatriedrama «Stay» zu messen.
NEUE ZÜRCHER ZEITUNG

Es passiert im deutschen Kino leider selten, dass ein Film derart überraschen kann. So gewöhnlich der Start, so ergreifend und beklemmend entwickelt er sich im weiteren Verlauf. Besonders die schauspielerischen Leistungen sorgen dafür, dass sich dem Zuschauer alles zusammenzieht.
FILMKUNSTFEST

Eine Geschichte, die emotional gefangen nimmt und tief berührt.
FACHJURY BERNER FILMPREIS

Ein ästhetisch berauschender Film!
OUTNOW

NOVEMBER (CH 2003)

Der beste Schweizer Film 2003!
SRF 3

Kompromisslos und ohne jede Überhöhung.
NZZ

Wer "American Beauty" mag, wird "November" lieben.
STAR TV

Von den ersten Bildern des fallenden Novemberschnees war ich dem Sog der Bilder verfallen.
OUTNOW

Ein ergreifendes Drama.
ARD

Luki Frieden überzeugt mit einem herausragenden Ensemble und einer Kamera, die das Scheitern in schmerzhaft kühle Bilder kleidet. November ist ein sehr, sehr dicht erzähltes Kammerspiel.
SAARBRÜCKER ZEITUNG

TAUSEND OZEANE (Festivals)

Grosser Filmpreis des Kt. Bern 2008 / Cineman – Filme des Jahres 2008: 4. Platz / Wettbewerb Zürich Int. Filmfestival 2008 / Wettbewerb Max Ophüls Preis 2009 / Wettbewerb San Luis Obispo Filmfestival / USA / Nominiert Schweizer Filmpreis „Beste Filmmusik“ / Gewinner Filmfestival Emden / Wettbewerb Filmkunstfest Schwerin / Wettbewerb 5 Seen Filmfestival / Filmfestivals in: England, Frankreich, Spanien, Deutschland, USA, etc.

NOVEMBER (Festivals)

Chicago International Filmfestival 2004 / Grosser Filmpreis des Kt. Bern 2003 / Sotschi Int. Filmfestival, Russia / Special Jury Prize / Nominiert Max Ophüls Preis, Deutschland 2004 / Flanders Int. Filmfestival, Belgium / Peking Showcase 2004 Filmpreis der Stadt Thun 2012, Filmförderpreis Kt. Bern 1996, Study Award, Bundesamt für Kultur, Kulturförderpreis des Schweizerischen Bankvereins”